BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tierbesprechung Süd

Bericht zur Tierbesprechnung Süd 2021 in Weißenbrunn

Die Tierbesprechung Süd des Sondervereins der Züchter Federfüßiger Zwerghühner fand in diesem Jahr in Weißenbrunn statt. Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr auf Grund der CORONA-Pandemie leider nicht durchgeführt werden konnte, nahm das Team um Fritz Bauer in diesem Jahr erneut Anlauf, so dass sich am 3. Oktober etwa 20 Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde in Weißenbrunn einfanden. Das schöne Spätsommerwetter krönte die perfekte Vorbereitung der Tierbesprechung. Neben den gut hergerichteten Ausstellungskäfigen für unsere Tiere war auch für die Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde bestens gesorgt. Es gab reichlich Kaffee und Kuchen, fränkische Bratwürste und Steaks. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Gastgeber nahm sich Sonderrichter Alfred Sauer viel Zeit um die mitgebrachten ca. 50 Federfüßigen Zwerge mit den anwesenden Züchtern zu besprechen. Es ergaben sich immer wieder eifrige Diskussionen, insbesondere wenn es um farbschlagspezifische Details ging. Die mitgebrachten Federfüße in gold-porzellanfarbig, isabell-porzellanfarbig, gelb mit weißen Tupfen, rot mit weißen Tupfen, schwarz, rot und perlgrau waren alle samt sehr gut entwickelt. Neben Tieren mit Ausschlussfehlern, über Tiere mit kleineren Wünschen, waren auch einige dabei für die es bei den kommenden Ausstellungen um die Höchstnote gehen könnte. Gegen 14 Uhr traten schließlich alle Besucher, gut gestärkt und um einige Erkenntnisse reicher, den Heimweg an. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Zuchtfreunde um Fritz Bauer, für diese tolle Tierbesprechung!

Mike Thiele, Schriftführer SV

Alle TiereIMG-20211006-WA0002Bewertung 2IMG-20211006-WA0006